Rechtsanwalt

Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Dr. Dr. Hans-Christian Hausmann studierte an der Freien Universität Berlin (FU Berlin).

Während seiner ersten Promotion im Fachbereich Politikwissenschaft arbeitete er in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Berlin als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Danach begann er das juristische Referendariat am Landgericht Münster (NRW), das er mit dem Zweiten Juristischen Staatsexamen abschloss. Es folgte ein einjähriges Studium in Schottland an der University of Glasgow mit erfolgreichem Abschluss zum Master of international Competition Law (LL.M.).

Seit Anfang 2008 arbeitet Herr Dr. Dr. Hausmann als selbstständiger Rechtsanwalt in Berlin überwiegend im Bereich des Wirtschaftsrechts und absolvierte nebenberuflich eine rechtswissenschaftliche Promotion zum Dr. iur.

Herr Rechtsanwalt  Dr. Dr. Hausmann ist als Hochschuldozent im Bereich des Wirtschaftsrechts tätig und Autor zahlreicher Beiträge in juristischen Fachzeitschriften.

Publikationen

InTitel
MMR 2008, 381 ff.Das Microsoft-Urteil: Zwischen Kartellrecht und gewerblichen Schutzrechten
GRUR Int. 2009, 394 ff.Die gesetzliche Vergütungsanspruch des Arbeitnehmererfinders in Großbritannien
Ibr-online 2009 (Langaufsatz)Die vergaberechtliche Bindefristverlängerung unter dem Vorbehalt des Schadensersatzanspruches
LKV 2010, S. 160 ff.Der Vergütungsanspruch gegen den öffentlichen Auftraggeber bei der Verlängerung der Bindefrist im Vergabeverfahren
Verwaltungsrundschau 2010, S. 191 ff.Nichtanwendbarkeit des Vergaberechts bei interkommunaler Zusammenarbeit unter Einbeziehung des EuGH-Urteils „Stadtreinigung Hamburg“ (C-480/06 Kommission/Deutschland)
Markenrecht 2010, S. 290 ff.Straffreiheit von Gemeinschaftsmarkenverletzungen – oder eine noch zu schließende Lücke?
Verwaltungsrundschau 2010, S. 374 ff.Preisgünstiges Bauland durch städtebauliche Verträge - BGH stärkt Gemeinden bei der Durchführung von Einheimischenmodellen
NJW 2010, S. 3508Anmerkung zu BGH Entscheidung vom 16.04.2010 – VZR 175/05
LKV 2010, S. 550 ff.Die Pflicht des öffentlichen Auftraggebers zur Neuausschreibung bei Austausch des Nachunternehmers
Verwaltungsrundschau 2011, 41Kommunale Grundstücksverkäufe ohne Ausschreibungspflicht
Gewerbearchiv 2012, S. 107 ff.Systematik und Rechtsschutz des Vergaberechts
NVwZ 2013, 754Höhere Anforderungen bei interkommunalen In-House-Geschäften
Gewerbearchiv 2014, S. 101 - 106Das deutsche Kartellrecht – die 8. GWB-Novelle